PBN Backlink Ranking Strategie

PBN Backlink Strategie

PBN’s oder auch Gastartikel sind nach meiner Meinung die stärksten Backlinks die man setzen kann. Daher habe ich auch meine eigenen PBN’s aufgebaut um meine Websiten im Ranking besser zu pushen.

PBN’s sind Private Blognetzwerke, diese werden speziell nur erstellt um einen Starken Backlink abzugreifen. Diese haben meist keinen oder nur wenig Traffic, dafür aber viel Autorität (gute SEO-Werte).

Achtet immer auf einen gesunden Linkmix, verwendet nie nur eine Strategie für eure Websiten.

PBN’s setze ich ein wenn ich möglichst schnell ranken möchte oder ab einer Keyword-Schwierigkeit von 30. Um die Schwierigkeit zu bestimmen können Sie unseren Artikel Web 2.0 Strategie lesen.

Woher bekomme ich einen PBN?

Um einen PBN zu erstellen solltet Ihr zunächst eine Expired Domain suchen, am besten passend zu eurem Thema. Das ist auch schon der schwierigste Punkt, den fast nie findet sich eine 100% passende Domain, daher müsst Ihr kreativ werden. Um Expired Domains zu finden könnt Ihr folgende Tools verwenden:

Bei der Auswahl solltet Ihr vor allem auf die SEO Werte wie DA / PA und Citation Flow / Trust Flow achten.

ExpiredDomains.net

Wenn Ihr einige Domains in der engeren Auswahl habt solltet Ihr die Backlinks der Domain nochmals manuell überprüfen, dafür verwende ich meist SEMRush / ahrefs, den mit diesem Tools erfahre ich sofort ob schädliche Backlinks enthalten sind und ob die Backlinks von Hand aufgebaut wurden. Ebenso sollten die Backlinks Relevant zum Thema sein. Folgende Tools könnt Ihr dafür verwenden:

  • aHref
  • SEMRush
  • KWfinder (begrenzt kostenlos)
  • MOZ (kostenlos)
  • Majestics

Domain registrieren

Nachdem die Domain gefunden ist folgt die Registrierung. Um eine Domain zu registrieren solltet Ihr euch einen günstigen Provider suchen wie (ein einzelner PBN sollte im Jahr < 20€ kosten mit Hosting + Domain) z.B.:

  • netcup
  • allinkl

Wenn Ihr das nur für eure eigenen Websiten betreibt müsst ihr ansonsten auf nichts achten. Wer PBN’s verkauft sollte dutzende Anbieter haben und VPN’s verwenden um das Blognetzwerk zu schützen (Aber das soll hier nicht das Thema sein). Ich persönlich installiere immer WordPress auf dem Hosting und wähle pro PBN ein neues Design aus.

PBN Backlink erstellen

Die meisten PBN Backlink Verkäufer bieten nur einen 300 Wörter generierten Text an. Nach meiner Erfahrung ist so ein Link jedoch nicht so Stark wie wenn Ihr euch bei der Texterstellung an folgende Punkte haltet:

  • mind. 300 Wörter
  • 2x Bilder (Tags nicht vergessen)
  • Keyword Optimierung (Keyworddichte)
  • Ausgehende Links zu fremden Seiten
  • Interne Textlinks verwenden

Um den PBN schneller zu indexieren und noch etwas stärker zu machen setze ich zusätzlich einige Backlinks mit passenden Keywords auf die jeweilige Seite.

Wie lange benötigt ein Top 10 Ranking?

Im Gegensatz zu der Web 2.0 Strategie haben wir hier eine Ranking-Geschwindigkeit von 1-3 Monaten im Schnitt. Das liegt vor allem daran das PBN Backlinks meist nach wenigen Tagen von Google indexiert werden und beginnen zu wirken.

Ergebnis

Ziel meines Fallbeispieles war es wieder in die Top 10 zu kommen, dafür habe ich mir das Keyword „A2 Motorräder Liste“ gesucht und 2 PBN Links erstellt.

01.10.18 – Erstellung des Beitrages

Zu beginn hatte ich einen Text geschrieben und mithilfe von OnPage Optimierung auf mein Keyword optimiert.

10.10.18 – Erste Indexierung

9 Tage später wurde mein Beitrag indexiert und landete auf dem Google Ranking auf Platz 31. Ein Tag später verschwand der Beitrag auch wieder aus dem Index. An diesem Tag erstellte ich meine 2 PBN Links wie oben beschrieben.

22.10.18 – Schwupp, auf Platz 12

Nach erneutem Check stieg mein Ranking auf Platz 12

29.10.18 – Ranking steigt weiterhin

7 Tage später steigt das Ranking auf Platz 9. Damit wäre es geschafft, doch es gab 5 Tage später wieder ein Abstieg auf Platz 15.

12.11.18 – Ranking bleibt stabil und steigt

Ab dem 12.11.18 blieb das Ranking stabil und stieg von Platz 7 langsam auf Platz 4. Somit konnte ich das Fallbeispiel erfolgreich beenden.

Verbesserung der Strategie

Wer nach dem 2ten Monat bemerkt das es keine Änderungen gibt sollte nochmals einen PBN Link erstellen. Dadurch das die Konkurrenz in zwischenzeit mehr Backlinks bekommen hat habe ich noch zusätzliche Backlinks am 20.12.18 gesetzt um meine Rankings beizubehalten

Ausgaben und Ranking

Service Ausgaben
Hosting 10€
2x Domain 20€
2x Forenlinks (ab. 20.12.18) 24€
Gesamt 54€

Die Gesamtausgaben nur für das Top 10 Ranking belaufen sich auf 30€. Vorteile der Strategie sind:

  • Schnelles Ranking
  • Wenig Arbeitszeit
  • geringe Kosten

Nachteile der Strategie:

  • Hohe Kosten
  • zusätzliche Organisation von Verträgen

Eine weitere interessante Art kann die „Web 2.0 Backlink Strategie“ für Ihren Backlinkaufbau sein.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*